Fotografie - Sven Dietrich



Herzlich willkommen in meinem Bildarchiv mit einem ständig wachsenden Angebot an Natur- und Landschaftsfotografien mit dem Schwerpunkt Elbsandsteingebirge.

Schauen Sie sich ausgewählte Bilder in der Galerie an oder suchen gezielt nach Motiven mit der Bildsuche.

Wenn Sie Produkte rund um meine Bilder erwerben möchten, klicken Sie auf Kaufen.

Möchten Sie meine Bilder weiterverwerten, so finden Sie unter Nutzungsrechte eine Möglichkeit zur Anfrage.

Viel Vergnügen beim stöbern.
Sven Dietrich, Dresden


Kalender "Faszination Elbsandstein 2017"

Der Kalender "Faszination Elbsandstein 2017" ist lieferbar und kann hier bestellt werden.

Kalender 2017

Bilder aus der Fotoausstellung auf dem Bergsichtenfestival

Ich möchte mich an dieser Stelle erst einmal recht herzlich für den regen Besuch der Fotoausstellung bedanken. Die Anerkennung, die anregenden Gespräche und auch die über den Erwartungen liegende Anzahl von verkauften Bildern tun der Seele gut und lassen die vielen Anstrengungen und Entbehrungen vergessen, die bei der Jagd nach interessanten Motiven häufig meine Begleiter waren.

erster Eindruck von der Ausstellung

Hier geht es zu den ausgestellten Bildern:

Bilder im Rahmen 70 cm x 50 cm
Panoramabilder im Rahmen 100 cm x 50 cm
nicht ausgestellte Bilder, nur auf dem kleinen Testdruck zu sehen, auch erhältlich im Rahmen 70 cm x 50 cm

Für eine Bestellung kontaktieren Sie mich bitte per Email oder Telefon. Die Bilder sind wie in der Ausstellung gezeigt mit schwarzem Passepartout und schwarzem Holzrahmen erhältlich (Normalformat 70 cm x 50 cm 118 Euro, Panoramaformat 100 cm x 50 cm 192 Euro). Wenn Sie andere Rahmungswünsche haben (Passepartout- oder Rahmenfarbe) oder nur den Druck ohne Rahmen kaufen möchten fragen Sie mich bitte.

Flyer Bilderübersicht und Preise

Fotoausstellung auf dem Bergsichtenfestival vom 15.- 17.11.2013 in Dresden

Wenn im Sommer früh am Morgen die ersten Sonnenstrahlen auf die vom Nebel umwobenen Sandsteinfelsen treffen, entsteht eine Magie, der sich kein Naturliebhaber entziehen kann. Nach einem Gewitterguss am Abend ist die Luft klar und rein. Dann erstrahlt die untergehende Sonne in einem gleißenden, orangeroten Licht, wie man es nur aus dem hohen Norden kennt.

Diese seltenen Schauspiele auf der Bühne der Natur und die bizarre Felsenwelt sind es, die seit Jahrhunderten die Romantiker unter den Malern und Fotografen anziehen. Sven Dietrich präsentiert in einer Fotoausstellung zum 10-jährigen Jubiläum des Bergsichten-Festivals eine Auswahl seiner eindrucksvollsten Aufnahmen.

Zugang während des gesamten Festivalzeitraums im Foyer, Eintritt frei
diese Informationen auf der Bergsichten-Seite

Faszination Elbsandstein - der Film


Zeitrafferfilm aus dem Elbsandsteingebirge im MDR-Fernsehen

Fotografieren in der Nacht? Nun ja, es hat seinen Reiz. Beeindruckend wird es dann, wenn sich die scheinbar nicht vollziehenden Änderungen in einem Zeitrafferfilm zusammenfassen lassen. So entstand im Sommer 2011 ein Film aus ca. 18000 Einzelaufnahmen, teils mit 30 Sekunden Belichtungszeit pro Bild. Angeregt durch ein Mitglied der Stativkarawane haben wir uns zu viert die Nächte um die Ohren geschlagen, um die recht zeitaufwändige Produktion in den Kasten zu bekommen. Derzeit ist der Film unter dem Titel Hunderttausendsternehotel online zu sehen.

Reportage Reportage Reportage

Nach der Uraufführung in der Buschmühle fand der Film auch auf dem Bergsichten Filmfestival in Dresden großen Anklang. Bald darauf hat sich die Redaktion BIWAK für unseren Film interessiert und so entstand eine Reportage über dessen Entstehung und die Arbeit hinter der Kamera. Der Beitrag wurde im MDR-Fernsehen im Rahmen des Magazins BIWAK am 11.01.2011 um 15.30 Uhr ausgestrahlt. Die Wiederholungstermine und der Link zur MDR-Mediathek sind hier zu finden.

Ein großer Dank gilt meinen Mitstreitern Denis Thomas, Jürgen Hage und Thomas Pöschmann sowie dem BIWAK-Team für die angenehme Zusammenarbeit.

Newsletter abbonieren

Wenn Sie zukünftig über Neuigkeiten bequem per Email informiert werden möchten, können Sie sich hier mit Ihrer Emailadresse eintragen.